Mittwoch, 12. Januar 2011

unser "Mäuschen"

Mein Vater war gelernter Automechaniker und hatte schon vor vielen Jahren einen alten Fiat Topolino restaurieren wollen. Leider fehlte ihm immer die Zeit dazu und er konnte erst nach seiner Pensionierung damit richtig beginnen. Leider wurde er ja dann jäh aus dem Leben gerissen und der Topi blieb unvollendet in der Garage.

Meinem Bruder und mir war von Anfang an klar, dass wir dieses Auto nicht einfach verkaufen könnten!
Wir suchten uns jemanden, der unser "Mäuschen" mit der Liebe ins Detail fertigstellte. Wir fanden zwei Männer, welche wirklich ihre ganze Kraft und Liebe zum Auto in diese Restaurierung steckten und seit November des letzten Jahres ist es nun auch "amtlich":
Unser Fiat Topolino, Jg 1950 darf sich Veteran-geprüft nennen und somit die Strassen unsicher machen ;-)
Nun warten  wir ungeduldig auf den Frühling und freuen uns schon auf die erste Ausfahrt mit Vaters Topi!








  

Kommentare:

  1. WOW! dä gesht denn guet us! Wönsch euch vel schöni Usfahrte!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Stini,

    danke für deine Glückwünsche. Ich besuche deinen Blog immer wieder gerne, darum möcht ich dir meinen Award weiterreichen, schau einfach mal auf meinem Blog vorbei.

    Lieben Gruss
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden, liebe Stini, was für ein tolles Auto!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen